DAS NEUE KRASS – TEAM

Wir sind Anaïs, Jana und Marie und leiten seit Sommer 2020 KRASS Prävention. Nach 10 Jahren Workshops haben Erich Slamanig und Roland Seefeld KRASS vertrauensvoll in unsere Hände gegeben.
Als neues Team haben wir bereits über 50 Workshops durchgeführt. Neben dem bestehenden Repertoire entwickeln wir laufend neue Workshops zu aktuellen Themen.

Danke, Erich und Roland!

MAL ES NEU!

MAL ES NEU! – EIN WORKSHOP AUF DER SUCHE NACH FARBEN JENSEITS DER GESCHLECHTER­KLISCHEES

«Es gibt so viele Geschlechter, wie es Menschen gibt.» Im Interview mit «DIE ZEIT» plädiert Sexualmediziner Volkmar Sigusch für einen völlig neuen, offenen Umgang mit Geschlecht. Er beschreibt: «Keine Geschlechtlichkeit eines Menschen ist mit der eines anderen Menschen identisch. Das ist einzigartig wie ein genetischer Fingerabdruck.» Trotzdem sieht unsere Lebensrealität anders aus: Schon direkt nach der Geburt werden Menschen in Kategorien eingeteilt, Junge, Mädchen, hellblau, rosa. Die Menschen ordnen sich täglich unzählige Male ein und werden eingeordnet, beim Toilettengang, bei der Auswahl der Kleidung, wie sie von anderen angesprochen werden – die Liste ist ewig weiterführbar. In unserem Workshop setzen wir uns nicht nur mit Erwartungen und Vorstellungen an die beiden vorherrschenden Geschlechter auseinander sondern hinterfragen diese kritisch. Am Ende steht wie so oft die Botschaft «Sei doch einfach, wie du bist.»

Der Workshop kann ab sofort gebucht werden und wird von «Kultur macht Schule» unterstützt, Aargauer Schulklassen profitieren von einem Impulskredit.

FORTBILDUNGEN FÜR ERWACHSENE

Neu konzipieren und entwickeln wir Fortbildungen für Erwachsene.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.